Bericht zum öffentlichen Kleistern in Hagen – Voller Erfolg.

Posted on 17. April 2010

9



Strahlender Sonnenschein, der die Leute rauslockt, in der Volme-Galerie eine Informationsveranstaltung zu Finanz-Themen, auf dem Platz vor der Galerie einige Artisten und mittendrin: wir.

Ja es lässt sich erahnen: besser hätten wir es kaum treffen können.

Vor der Volme-Galerie in der Hagener Fußgängerzone war uns großzügig Platz zur Verfügung gestellt worden. Reichlich genug, dass wir ihn kaum gesamt nutzen konnten. Und dabei hatten wir uns schon recht breit gemacht. Neben dem üblichen Infostand (der normalerweise ja an anderer Stelle stattfindet), hatten wir unseren Tapezier-Tisch bereit gestellt. Und dann ging es zur Sache.

Während einige von uns Plakate kleisterten und großflächig zum Trocknen in die Sonne legten, war der Rest damit beschäftigt, Neugierige mit Informationen und den Stand mit ständigem Luftballon-Nachschub zu versorgen. Undsowohl Ballons als auch Informationen über uns und unser Programm fanden reichlich Abnehmer.

Auch, wenn es auf den Bildern nicht so aussieht: Phasenweise gab es ziemliche Anstürme. Zu den Zeiten waren dann natürlich alle zu beschäftigt, um zu fotografieren. Da traf es sich gut, das ganz frisch unsere 10-seitigen Wahlprogramm-Flyer eingetroffen waren, in denen die wichtigsten Punkte des Programms zusammengefasst sind.

Mitgekleistert hat zwar niemand, aber nie haben unsere Plakate so viel Aufmerksamkeit erregt, wie während des Trocknens in der Sonne. Immer wieder blieben Leute stehen und lasen sich aufmerksam alle Plakate durch. Neugier war da und konnte am Stand dann direkt befriedigt werden.

Insgesamt war die Resonanz sehr positiv. Enttäuschung über die etablierten Parteien lässt immer mehr Wähler nach Alternativen suchen. Und mehr und mehr Wähler (und auch bisherige Nichtwähler) erkennen uns als solche.

Und natürlich hatten wir auch immer wieder den ein oder anderen Standbesucher, der sagte „Nein danke, ich brauche kein Material. Ich hab euch eh gewählt und werde das auch wieder tun.“ Und Ihr glaubt vielleicht gar nicht, wie gut das tut. Dieses Vertrauen zeigt uns, was unsere Arbeit wert ist, und dann macht das ganze gleich doppelt so viel Spaß. Wir wissen dieses Vertrauen zu schätzen und werden unser bestes geben, Euch nicht zu enttäuschen.

Es war ein anstrengender aber großartiger Tag, der mich sehr optimistisch in den Endspurt des Wahlkampfes gehen lässt. 🙂

Advertisements
Posted in: Piraten